BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Künstlersymposium Glindow

Thema: Alte Technologie – Innovative Ideen zum Thema Europa

Ort: Ziegelei, Glindow
Ausstellung: Pavillon auf der Freundschaftsinsel, Potsdam

Die Künstlergruppe „TOOON“ organisierte das Symposium in der Ziegelei Glindow mit Künstlern aus Brandenburg und den Partnerstädten Potsdams. Die entstandenen Arbeiten wurden im September 2003 während des „Brandenburg-Tages“ ausgestellt.

Künstler (Partnerstädte): Johanna Lewandowska (Opole), Brigitte Steinemann-Reis (Luzern), Niina Lethonen-Braun (Jyväskylä)
Künstler (BVBK): Elke Bullert, Stephan J. Möller, Dorothea Nerlich, Regina Roskoden, Maren Simon, Christian Uhlig
Zeitraum: 10. Juni – 30. Juni 2003