BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

1. INTERNATIONALES KUNSTSYMPOSIUM LUGAU

Auslober: Stadt Lugau/ Erzgeb.
Bewerbungsschluss: 07. Juli 2019

Geschaffen werden sollen freie und angewandte Objekte für den Außenraum im Jägerhausareal bzw. dem unweit im Stadtpark beginnenden Radweg. Sie sollen Denkanstöße zur vielseitigen kulturellen Nutzung des Radweges und des entstehenden Radzentrums vermitteln, nachhaltig zur aktiven Nutzung des öffentlichen Raums einladen. Bezüge zum historischen Hintergrund des Ortes oder den geschichtlichen Wurzeln sind erwünscht. Die Künstler sind frei in der Verwendung des Materials und Entwicklung ihrer Projektidee.
Thema: „Auf Achse“ – Kunst und Radfahren
Termin: 08. – 14. September 2019
Konditionen: 1.000 € Honorar, 300 € Materialkosten, Reisekostenpauschale, sowie freie Kost und Logis Das Kunstwerk wird der Stadt Lugau zum Eigentum übereignet.

Kontakt un weitere Informationen: Stadt Lugau/ Erzgeb.
Obere Hauptstraße 26, 09385 Lugau
https://www.stadt-lugau.de/webs/index.php?id=262