BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Denkmalwettbewerb „700 Jahre Stadtrechte Steinheim am Main – Wir sind Steinheim“

Auslober: Stadt Hanau
Bewerbungsschluss: 16. September 2019

Anlässlich des 700-jährigen Stadtrechtsjubiläums des Stadtteils Steinheim soll ein Denkmal entstehen.
Aufgabe: Vorschläge, die sich mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Steinheim beschäftigen. Gewünscht sind plastische Arbeiten in Metall (Bronze, Kupfer, Stahl etc.) oder Stein, mit oder ohne Wasserelementen.
Teilnahmeberechtigt: professionelle Künstler_innen (Einzelpersonen, Künstlerpaare und Gruppen), der Bereiche Bildende Kunst
Realisierungsbetrag: maximal 30.000 Euro brutto für das Künstlerhonorar (Idee und Konzept) inkl. Umsetzung

Kontakt und Bewerbung: Magistrat der Stadt Hanau, Fachbereich Kultur,
Stadtidentität und Internationale Beziehungen, Martin
Hoppe (Geschäftsstelle Wettbewerb Denkmal Steinheim)
Zimmer 2.10, Am Markt 14-18, 63450 Hanau