BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

DZK-Tuberkulosepreis

Auslober: Deutsches Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose (DZK e.V.)
Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2018

Das Deutsche Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose (DZK e.V.) schreibt den mit 2.500 Euro dotierten Preis für die beste wissenschaftliche oder mediale Arbeit aus dem Themengebiet der Tuberkulose aus. Ausgezeichnet werden Veröffentlichungen, die wesentlich zum Verständnis der Entstehung oder Bekämpfung der Tuberkulose beitragen.
Teilnahmeberechtigt: Wissenschaftler, Medienschaffende, Journalistinnen und Journalisten, Journalistenteams, Medienbüros, Künstler.

Kontakt und weitere Informationen: DZK e.V.
Walterhöferstrasse 11, Haus Q, 14165 Berlin
Tel. 030 – 81490922
info@dzk-tuberkulose.de
http://www.dzk-tuberkulose.de/aktuelles/Ausschreibungen/