BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Förderpreis „Kataloge für junge Künstler“

Auslober: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Bewerbungsschluss: 15. September 2019

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung hat 1982 das Programm „Kataloge für junge Künstler“ eingerichtet. Mit diesem Programm möchte die Stiftung vielversprechenden Nachwuchskünstlern einen eigenen Katalog ermöglichen. Gleichzeitig sollen Ausstellungsträger ermutigt werden, neue und innovative Ausstellungskonzepte zu entwickeln. Jährlich werden drei Ausstellungsvorhaben und die dazu gehörigen Kataloge gefördert.
Gefördert wird ein Katalog in Verbindung mit einer Ausstellung. Anträge, die sich ausschließlich auf eine
Ausstellung oder einen Katalog beziehen, können nicht berücksichtigt werden.
Antragssteller: Öffentliche oder kommunale Ausstellungsträger in Deutschland. Eigenbewerbungen von Künstlern sind nicht möglich
Förderumfang: insgesamt bis zu 25.000 €

Kontakt und weitere Informationen: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Hügel 15, 45133 Essen, Postfach 23 02 45, 45070 Essen
Tel. 0201 – 188 – 48 05
kjk@krupp-stiftung.de
https://www.krupp-stiftung.de/foerderpreis-kataloge-fuer-junge-kuenstler/