BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

IDEENWETTBEWERB KUNST IM STADTBILD WOLFSBURGS

Auslober: Stadt Wolfsburg Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation
Bewerbungsschluss: 30. August 2019

Der Ideenwettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventen*innen der Fachrichtung „Freie Kunst“ und anderer Kunst-Studiengänge mit Schwerpunkt „Kunst im öffentlichen Raum“ an deutschen Hochschulen. Geboten wird die Möglichkeit, Ideen für Projekte zur Kunst im Stadtbild in Wolfsburg vorzuschlagen. Erwartet werden visionäre Ideen, die von den öffentlichen Freiräumen in der Stadt Besitz ergreifen.
Thema: Für die Stadt > für die Bürger > für die Zukunft
Preis: 1.500 €

Kontakt und weitere Informationen: Stadt Wolfsburg Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation
„Ideenwettbewerb zur Kunst im Stadtbild Wolfsburgs – KiS“
Goethestraße 10a, 38440 Wolfsburg
Tel. 053 – 61 27 57 32
izs-stadtarchiv@stadt.wolfsburg.de
https://www.wolfsburg.de/newsroom/2014/12/12/10/47/ideenwettbewerb