BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

KUNST IM STADTBILD WOLFSBURGS

Auslober: Stadt Wolfsburg
Bewerbungsschluss: 30. August 2019

Titel des Kulturentwicklungsplans: „Für die Stadt > für die Bürger > für die Zukunft“
Aufgabe: Ideen für Projekte zur Kunst im Stadtbild von Wolfsburg. In Auseinandersetzung mit der Geschichte der Kunst im Stadtbild Wolfsburgs sollen visionäre Ideen entstehen,
die von den derzeitigen Freiräumen in der Stadt Besitz ergreifen.
Teilnahmeberechtigt: Studierende/ Absolventen/-innen aus den Bereichen der Fachrichtung „Freie Kunst“ und Studiengängen mit Schwerpunkt „Kunst im öffentlichen Raum“, deren Abschluss nicht länger als 3 Jahre zurückliegt.

Kontakt und weitere Informationen: Stadt Wolfsburg, Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation
„Ideenwettbewerb zur Kunst im Stadtbild Wolfsburgs – KiS“
Postfach 10 09 44, 38409 Wolfsburg
Goethestraße 10a, 38440 Wolfsburg
Tel. 0 53 61 27 57 32
izs-stadtarchiv@stadt.wolfsburg.de