BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Kunstwettbewerb im Rahmen des Bauvorhabens „Künstlerhaus / Generalsanierung im 3. Bauabschnitt“

Ausloberin: Stadt Nürnberg

Bewerbungsschluss Interessenbekundung: 21. November 2019

Kunstwettbewerb mit vorgeschaltetem Interessensbekundungsverfahren

Die vorgeschaltete Interessensbekundung ist spätestens am 21. November 2019 in Textform (max. 1 Seite DIN A4) via e-mail an kunstkulturquartier@stadt.nuernberg.de mit Benennung „Kunstwettbewerb
Künstlerhaus 3. Bauabschnitt“ einzureichen.

Wettbewerbsaufgabe: künstlerische Ausgestaltung des neuen Haupteingangs des
Künstlerhauses im Bereich der Fassade bzw. der Freiflächen zum Königstorgraben. Sowohl die
Materialität als auch die Form sind dabei frei. Es kann sich um ein aufragendes Objekt, eine Bodenarbeit, ein digitales, visuelles oder ein haptisches Kunstwerk handeln.

Budget für das Kunstwerk inkl. Künstlerhonorar und vorzubereitende Arbeiten ist mit max. 90.000 € brutto vorgesehen.

weitere Informationen: https://www.bbk-bundesverband.de/fileadmin/user_upload/uploads/ausschreibungen/kba3_kunstwb_auslobung_pm-fassung_191025.pdf