BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Symposium Künstlergut Prösitz

Auslober: sächsische Künstlerhaus „Künstlergut Prösitz“
Bewerbungsschluss: 30. November 2019

Ziel des Symposiums ist es, professionellen Künstlerinnen bildhauerisches / installatives Arbeiten während der vier Arbeitswochen auf dem Künstlergut zu ermöglichen. Einmalig und besonders ist dabei, dass sich das Stipendium an Künstlerinnen wendet, die zugleich Mütter sind. Das Prösitzer Symposium erlaubt ihnen, die Kinder mitzubringen. Für die Kinder (maximales Höchstalter 12 Jahre) wird auf dem Künstlergut Prösitz während des vierwöchigen Residenzaufenthaltes eine Kinderbetreuung bereitgestellt. So können sich die Frauen ihrer künstlerischen Arbeit widmen, mit Kolleginnen in der gleichen Lebenssituation in Austausch treten und sich auch ideal vernetzen. Am Ende des Symposiums soll eine Ausstellung und ein Gemeinschaftskatalog entstehen.
Zeitraum: Mai bis Oktober 2020
Leistung: 500 €, sowie Unterkunft und Kinderbetreuung

Kontakt und weitere Informationen: Künstlergut Prösitz e.V.
Prösitz 1, D – 04668 GRIMMA / OT Prösitz
https://www.kuenstlergut-proesitz.de/index.php/en/