BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Wilhelm-Morgner-Stipendium 2020

Auslober: Kulturparlament Soest e. V. in Kooperation mit einem Kreis von Soester Bürgerinnen und Bürgern, der Stadt Soest, der Ingrid-Kipper-Stiftung, den Stadtwerken Soest, der Bürgerstiftung Hellweg-Region und der Volksbank Hellweg e.G.
Bewerbungsschluss: 12. Oktober 2019

Mit der Ausschreibung dieses Stipendiums fördert ein Initiatorenkreis junge Künstler_innen in ihrer
individuellen künstlerischen Entwicklung, die sich durch Intensität und Ernsthaftigkeit in der bisherigen Arbeit auszeichnen soll.
Teilnahmeberechtigt: Künstler_innen bis zu einem Alter von 35 Jahren und einem Studienabschluss, der nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.
Leistung: mietfreie Nutzung von Atelier- und Wohnraum, Residenzpflicht (sechs / vier Monate) mit Unterhaltsbeitrag 1000 €/Monat, Künstlerpaare 1500 €/Monat

Kontakt und weitere Informationen: Kulturparlament Soest e. V., co/ Werner Liedmann
Hugo-Kükelhaus-Weg 12, 59494 Soest
https://www.wilhelm-morgner-stipendium.de/