BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

2-stufiger offener KUNST AM BAU EINGANG WERKSTÄTTEN DER HANDWERKSKAMMER HANNOVER

Auslober: Handwerkskammer Hannover
Bewerbungsfrist: 20. März 2020, 17 Uhr

Kunst am Bau Eingang an den Werkstätten am Campus Handwerk Garbsen der Handwerkskammer Hannover. Eine Realisierung bis zum 04. Dezember 2020 ist vorgesehen. Das Verfahren erfolgt als 2-stufiger offener Wettbewerb 1. Stufe als offener, vorgeschalteter Wettbewerb und 2. Stufe des offenen Wettbewerbs als eingeladener Teil.
Die Handwerkskammer ruft Künstlerinnen und Künstler dazu auf, sich künstlerisch mit den Aufgaben und Zielen der Bildungseinrichtung, dem Handwerk im Besonderen und den dort lernenden und lehrenden Menschen auseinanderzusetzen.Es soll ein künstlerisches Konzept für den Eingang in den Werkstattbereich entwickelt werden, das die Besucher auf die o.g. Themen einstimmt und fasziniert.
Realisierungsbetrag: 46.985 Euro (brutto)
Informationen