BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

ARTISTS-IN-RESIDENCE-PROGRAMM AN GRUNDSCHULEN IN NEURUPPIN UND BERNAU

Auslober: Stiftung Brandenburger Tor in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin

Bewerbungsfrist: 30. April 2020 –> neuer Termin: 20. Mai

Das Programm Max – Artists in Residence an Grundschulen schreibt neue Atelierstipendien aus.
Für das Schuljahr 2020/2021 wird jeweils ein Stipendium in Neuruppin und in Bernau bei Berlin vergeben. Bewerben können sich Absolvent*innen der freien Kunst und des künstlerischen Lehramts, deren Studienabschluss möglichst nicht länger als 10 Jahre zurückliegt. Zusätzlich zur eigenen künstlerischen Arbeit vor Ort beinhaltet das Stipendium mindestens einen Arbeitstag pro Woche, an dem das Atelier für Schüler*innen (und Lehrende) geöffnet wird. Das monatliche Zuschuss beträgt 500€.

Informationen