BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

CAMARGO, FRAC, GOETHE-INSTITUT MARSEILLE

Auslober: Carmago Foundation/ Goethe-Institut Marseille/ FRAC
Bewerbungsfrist: 12. Juli 2020 – 23:59

Gemeinsam mit der Camargo Foundation, Cassis und den Fonds Régional d’Art Contemporain Provence- Alpes-Côte d’Azur, schreibt das Goethe-Institut Marseille einen Platz für ein interdisziplinäres Residenzprogramm in Südfrankreich aus. Das Programm richtet sich an alle Disziplinen im Bereich zeitgenössischer Kunst und künstlerischer Recherche. Bevorzugt werden künstlerische Kooperationen von 2 bis max. 4 Mitgliedern.
Der Residenzzeitraum erstreckt über 4-6 Wochen für die Periode 2021 / 2022.
Entscheidend für die Auswahl der Projekte ist eine Sensibilität für die lokalen Besonderheiten beider Residenzorte Marseille und Cassis. Besonders relevant sind Projektvorhaben mit Bezug zum Mittelmeerraum.