BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

SACHSEN AM MEER – AUFENTHALTSSTIPENDIUM DES NEUE CHEMNITZER KUNSTHÜTTE E.V.

Bewerbungschluss: 31. Oktober 2020

Das Stipendium soll bildenden Künstlerinnen und Künstlern Gelegenheit geben, eine bereits begonnene Arbeit oder eine Arbeit im Ideenstadium entscheidend voranzutreiben.Es werden bis zu zwei Stipendien für Arbeits- aufenthalte vergeben. Der Stipendiumszeitraum beträgt einen Monat und kann bei Bedarf auf eigene Kosten um weitere zwei Wochen verlängert werden. Am Aufenthalts- und Arbeitsort Bessin auf der Insel Rügen stehen großzügige einfache Arbeitsbedingungen
in der Abgeschiedenheit eines kleinen Dorfes bereit. Kultur und Landschaft der Insel und der Stadt Stralsund sind von dort aus leicht erschließbar.
Das Stipendium ist mit 1.500 € dotiert. Es schließt Anreise und Selbstversorgung mit ein. Zur Förderung gehört eine spätere Ausstellung oder Präsentation des beantragten Projektes in der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz.

Informationen