BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

#ZEROWASTEART – KUNSTAUSSTELLUNG IN BERLIN

Auslober: www.zerowasteart.de

Bewerbungsfrist: 24. April 2020

#ZEROWASTEART ist eine interaktive Kunstausstellung. Der rote Faden ist die Auseinandersetzung mit dem Thema Plastikmüll. Die Ausstellung verfolgt das Ziel, eine breite Bevölkerungsschicht zu erreichen und tiefergehend zu sensibilisieren. Sie findet zunächst nacheinander in den acht größten Hauptbahnhöfen Nordrhein-Westfalens statt und geht ab Juli 2020 auf Deutschland-Tour. An jedem Ausstellungsort wird zusätzlich zu den sechs festen Künstler*innen ein „Local Artist“ präsentiert. Exponate werden als Fotografien auf hinterleuchteten Leinwänden mit begleitenden Texten ausgestellt. Dazu werden Kunstwerke und Künstler über interaktive AR Video-Portraits eingebunden. Werke und Portraits werden ebenfalls auf der projekteigenen Webseite und einem Ausstellungskatalog präsentiert.

Realisierungsbetrag: Der ausgewählte Künstler erhält ein Honorar von 500€ nach Fertigstellung. Zudem erhält der ausgewählte Künstler eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 250€ für die Reise nach Dortmund (Fotoshooting). Kosten für Bahnticket (2.Klasse) sowie Übernachtung werden übernommen.

Informationen