BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

ARBEITSSTIPENDIUM IM AUSSTELLWERK HUGLFING

Der Kunstverein „ausstellwerk“ in Huglfing bei Weilheim in Oberbayern schreibt ein vierwöchiges Arbeitsstipendium in einem Sommeratelier in Huglfing für das Jahr 2021 aus. Gegenstand der vom ausstellwerk organisierten Ausstellungen ist die zeitgenössische Kunst in ihren vielfältigen Formen. vorbehaltlich der Corona-Entwicklungen soll das Stipendium im Monat September 2021 (4 Wochen) stattfinden. Zum Abschluss gibt es eine Ausstellung. Diese sollte am besten gleich im Anschluss eröffnen. Zur Verfügung stehen als Arbeits- und Ausstellungsfläche eine Lagerhalle, bestehend aus einem Haupt- und Nebenraum, sowie ein altes Stellwerk. Beides ist direkt am Bahnhof Huglfing gelegen.
Die Gegebenheiten sind einfach. Vorhanden sind nur die Räume, Arbeitsmaterialien oder benötigte Werkzeuge müssen selbst mitgebracht werden.
Das Stipendium beträgt 500 €.
Es ist ein Aufenthaltsstipendium. Eine Ferienwohnung wird für die Zeit des Stipendiums extra angemietet und zur Verfügung gestellt. Ein eigenes Auto ist von Vorteil. Wenn keines vorhanden ist, kann ein Fahrrad gestellt werden. Verschiedene zusätzliche Leistungen (z.B. Organisationshilfen, Fahrt zum Baumarkt
können ggf. vereinbart werden.) Eine wöchentliche Atelieröffnung an einem Nachmittag oder Abend wäre schön, so dass interessierte Personen zum Gespräch vorbeikommen können.

Bewerbungsschluss: 1. Juli 2021

Informationen