BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

BEGEHUNGEN CHEMNITZ

Bewerbungsfrist: 16. Mai 2021

Unter dem frei interpretierbaren Titel LEERZEIT rufen wir dazu auf, künstlerische Arbeiten einzureichen oder sich mit einem Konzept auf eine vierwöchige Residenz in Chemnitz zu bewerben.
Künstler:innen ausgewählter Einsendungen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 € + Portokosten (Einsendungen).
Residenzkünstler:innen erhalten für eine vierwöchige Residenz eine Aufwandsentschädigung von 1300 € sowie ein Budget von 700 € für Sachmittel. An- und Abreisekosten werden erstattet sowie eine kostenfreie Unterkunft gestellt.
Bei kürzeren Residenzzeiträumen verringert sich die Aufwandsentschädigung sowie das Budget für Sachmitteln anteilig.
Es ist auch möglich, sich mit einer Einsendung und als Artist-in-Residence zu bewerben. Dafür sind zwei getrennte Bewerbungen notwendig. Diese können aber mit einem Konto im Bewerbungs- portal eingereicht werden.

Informationen