BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

ARTIST IN RESIDENCE 2022 / GLASBLÄSERSTADT LAUSCHA

Bewerbungsfrist 30. Oktober 2021

In Kooperation mit ortsansässigen Glaskünstlern, Handwerk und Industrie soll hier ein Artist in Residence Programm, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, Stiftung Neue Länder , die Thüringer Staatskanzlei und weitere Förderer, initiiert werden. Es stehen 6 Monatsstipendien zur Verfügung. Diese beinhalten kostenfreie Logis, 1000€ Monats- Stipendium und freies Atelier im Haus. Das alles wird durch ein abzusprechendes Programm mit regionalen

Künstlern ergänzt.
Am Ende und während des Aufenthalts wird im Museum für Glaskunst oder der Galerie der Goetheschule eine entsprechende Ausstellung organisiert.

Weitere Informationen