BVBK

Brandenburgischer Verband
Bildender Künstlerinnen &
Künstler e. V.

Mitgliedschaft

Mitglied werden

Künstlerinnen und Künstler mit einem staatlich anerkannten Hochschulabschluss in einem Fach der freien bildenden Kunst können sich formlos um die Aufnahme in den BVBK bewerben.

Autodidakten wenden sich zunächst an die Geschäftsstelle. Danach bewerben sie sich nach Aufforderung mit Originalen für eine Aufnahmeprüfung, die zweimal jährlich stattfindet. Eine Aufnahmekommission, bestehend aus Verbandsmitgliedern, entscheidet anhand der eingereichten Arbeiten über die Aufnahme.

Die Mitgliedschaft kostet im Jahr 144 Euro, 120 Euro ermäßigter Beitrag ist auf Nachweis für Studenten, Empfänger von ALG II oder Rentner möglich.